EPICA AWARDS
16
november
2017
EPICA AWARDS

Die EPICA AWARDS gelten als Barometer für Branchentrends und wurden 1987 als erster europäischer Werbe Wettbewerb ins Leben gerufen. Sie sind auch heute noch, als globale Kreativ-Preis-Verleihung  mit tausenden von Einreichungen aus mehr als 70 Ländern, aufgrund ihrer Journalisten-Jury einzigartig.
Die Grand Prix Gewinner werden von einer internationalen  Journalisten-Jury ausgewählt.
Von deutscher Seite sind  Magazine wie Horizont, W& V Werben und Verkaufen, Design Made in Germany, Lürzers Int’l Archive, VRODO Mixed Reality, BEO Branded Entertainment u.a. vertreten.

Jury Präsident der EPICA AWARDS 2017 ist Spencer Baim, Chief Strategic Officer, Vice Media.

Mehr dazu unter: www.epica-awards.com/awards/jury