FÖRDERPREIS 2015
20
märz
2015
FÖRDERPREIS 2015

Erstmalig wurde im Rahmen der Verleihung auch der Förderpreis der Deutschen Werbefilmakademie (DWA) für die beste noch nicht realisierte Filmidee vergeben. Erik Ström setzte sich mit seinem Konzept „Killing The Tire Swing“ gegenüber neun weiteren Nominierten beim Live-Pitch durch. Der gebürtige Schwede kann sich über 20.000 Euro zur Realisierung seines Films und eine umfassende fachliche Unterstützung durch die DWA-Mitglieder freuen. Darüber hinaus fördert der Kinovermarkter Werbeweischer die Plazierung des Gewinner-Spots in ausgewählten Kinos mit einem Mediawert von 15.000 Euro.

Mehr Infos auf www.deutsche-werbefilmakademie.de